Zürich on iPhone & iPad

ZüriPlan: Historischer Stadtplan von 1860

Im Rahmen der Initiative eZürich hat die Limmatstadt einen sehr schön gemachten Stadtplan für das iPhone und das iPad herausgegeben. Der kostenlose ZüriPlan basiert auf der gleichnamigen Web-Version, welche in diesem Blog schon früher einmal lobend erwähnt wurde.

ZüriPlan: Luftaufnahme mit Baustellen-Layer (rot)

Als Historiker gefällt mir insbesondere die Möglichkeit, nebst dem aktuellen Stadtplan auch verschiedene historische Karten seit dem späten 18. Jahrhundert einzublenden. Dies ermöglicht ein gutes Verständnis der städtebaulichen Veränderungen wie beispielsweise das Schleifen der Schanzen oder der Bau der Quaianlagen. Beindruckend sind auch die Präzision des aktuellen Kartenmaterials – es hat einen Detaillierungsgrad ähnlich einem Katasterplan – und die Auflösung der Luftaufnahmen.

ZüriPlan: Veloroutenplaner mit den Varianten "direkt" und "attraktiv"

Abgerundet wird die App durch die Möglichkeit, thematische Layers einzublenden, welche etwa aktuelle Baustellen, Sportanlagen und Badeanstalten, Restaurants und Kulturstätten oder Parkhäuser und VBZ-Haltestellen zeigen. Für Velofahrer und Fussgänger gibt es einen speziellen Routenplaner, der Routen nach “direkt” oder “attraktiv” berechnen kann. Und unter dem Titel “Züri z’Fuess” findet man knapp 20 Rundgänge, deren Highlights in kurzen Texten beschrieben sind.

ZüriPlan: Rundgänge "Züri z'Fuss"


Über diesen Artikel