Das Solothurn von 1830 in 3D

Download PDF

image

An der Fachhochschule Nordwestschweiz werden im Rahmen des Projekts 3D Cultural Heritage digitale 3D-Rekonstruktion von Kulturdenkmälern erstellt. Eines der schönsten Beispiele ist das Modell der Stadt Solothurn von 1830, das man in Google Earth betrachten kann. In der Sendung Einstein des Schweizer Fernsehens ist übrigens zu sehen, wie das Modell erstellt wurde.

Das Resultat ist ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Allerdings sind die Texturen ziemlich stereotyp; ich gehe davon aus, dass die Fassaden nicht originalgetreu rekonstruiert wurden. Ausserdem ist das Modell enorm ressourcenhungrig – einen Spaziergang in Echtzeit durch das alte Solothurn sollte man deshalb nicht erwarten.