Mit Google Streetview auf dem Kulturtrip

Download PDF

Datenschutz-Hinweis: Wenn Sie dieses Video abspielen, können Sie von YouTube getrackt werden.

Wegen Streetview steht Google derzeit in der Schweiz in der Kritik: Der Eidgenössische Datenschützer klagt beim Bundesverwaltungsgericht wegen Verletzung der Privatsphäre. Dass Streetview nicht nur ein Dienst für Voyeure darstellt, sondern ein wertvolles Instrument der Kulturvermittlung sein kann, will Google durch eine Partnerschaft mit der UNESCO unter Beweis stellen: Monumente des UNESCO Weltkulturerbes werden in Streetview zugänglich gemacht, etwa Stonehenge, die Altstadt von Prag oder das Schloss Versailles.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.