Google Street View erobert die Skipisten

Download PDF

Datenschutz-Hinweis: Wenn Sie dieses Video abspielen, können Sie von YouTube getrackt werden.

Rechtzeitig zu den Olympischen Winterspielen 2010 hat Google eine ihrer 360-Grad-Kameras auf ein Schneemobil montiert und die Skipisten von Vancouver für Street View erschlossen. Nach dem Fahrrad, das Stonehenge umrundete, ist das Schneemobil das zweite Spezialgefährt, das anstelle von Autos zum Einsatz kommt. Man darf gespannt sein, was sich Google sonst noch einfallen lässt…
Weiterlesen…

360-Grad-Panoramen in Google Earth

Download PDF

image

Einen weiteren spannenden Layer hat Google Earth in Form von „360 Cities“ zu bieten. Diese 360-Grad-Panoramen von 360cities.net werden – ähnlich wie die Fotos von Panoramio – am Aufnahmeort eingeblendet. Die Art und Weise, wie man in ein solches Panorama eintaucht, ist ziemlich spektakulär. Und wenn man es sich genau überlegt ist das Konzept die logische Fortsetzung von Street View in Google Maps.

360-Grad-Panoramas mit Google Earth

Download PDF

image

Obiger Screenshot stammt aus einem QuickTime-VR-Movie der Grossregion London. Das 360-Grad-Panorama wurde aber nicht etwa aus einem Heissluftballon oder Helikopter aufgenommen, sondern aus Screenshots von Google Earth zusammengefügt.

Man mag sich nun fragen was dies für einen Sinn haben soll, zumal Google Earth frei verfügbar ist und weit mehr Möglichkeiten bietet als ein QuickTime-VR-Movie. Der Vorteil besteht darin, dass man ein QuickTime-Movie viel rascher geladen und geöffnet hat als Google Earth. Um also nur rasch eine bestimmte Region zu erkunden eignen sich solche Panorama-Aufnahmen hervorragend und könnten beispielsweise für die Tourismus-Industrie interessant sein.

Links: