Datenschutz

Download PDF

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten auf Vogelschau

Version vom 12. Juni 2018

Kommentare

Wenn Sie auf dieser Website einen Artikel kommentieren, dann wird Ihr Kommentar zusammen mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und (sofern Sie diese angeben) Ihrer Website-Adresse dauerhaft gespeichert.

Ihr Kommentar, Ihr Name und ggf. Ihre Website-Adresse wird allen Besuchern dieser Website angezeigt. Diese Angaben sind also öffentlich.

Ihre E-Mail-Adresse hingegen ist nur für die Website-Administratoren sichtbar. Sie wird in Ausnahmefällen dazu genutzt, um Ihnen eine direkte, nicht-öffentliche Antwort auf Ihren Kommentar zu senden. Falls Sie die Option «Ich möchte per E-Mail über weitere Kommentare zu diesem Artikel informiert werden.» angewählt haben, werden auch die entsprechenden Benachrichtigungen an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Zusätzlich speichert das System die IP-Adresse des Rechners, auf dem der Kommentar geschrieben wurde. Diese Information wird dazu genutzt, um Missbräuche durch Spammer und Hacker erkennen zu können.

Zum Schutz gegen Kommentar-Spam werden alle von Ihnen in das Kommentarformular eingegebenen Daten sowie verschiedene technische Metadaten an Akismet in die USA übermittelt und dort analysiert und gespeichert.

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, dann werden alle darin gemachten Angaben gespeichert. Zusätzlich zeichnet das System gewisse technische Metadaten der Formularübermittlung auf.

Alle personenbezogenen Daten, welche bei diesem Vorgang anfallen, sind nur für Website-Administratoren sichtbar und werden nicht veröffentlicht. Wir nutzen diese Daten weder für Werbezwecke noch geben wir sie an Dritte weiter. Wir nutzen sie aber unter Umständen, um Sie in Bezug auf Ihr Anliegen in geeigneter Weise zu kontaktieren. Zudem werten wir sie aus, um technischen Probleme sowie Missbräuche durch Spammer und Hacker erkennen zu können.

YouTube Videos

Wenn Sie ein YouTube Video wiedergeben, das auf Vogelschau eingebettet ist (Beispiel), dann werden Daten an YouTube übermittelt, welche es YouTube potentiell ermöglichen, Ihr Verhalten aufzuzeichnen. Solange Sie das Video nicht starten, werden hingegen keine Daten übermittelt. (Diese Lösung basiert auf dem Plug-in «WP YouTube Lyte».)

Nutzungsstatistik

Diese Website setzt Google Analytics ein, um Nutzungsstatistiken zu erstellen. Mit folgenden Massnahmen beschränken wir die dabei gesammelten Daten:

  • IP-Adressen werden anonymisiert.
  • Wir verzichten auf den Einsatz der User ID für das geräteübergreifende Tracking.
  • Wir haben die «Datenerfassung für Werbefunktionen» deaktiviert.
  • Wir verzichten auf die «Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen».

Falls Sie die Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhalten auf dieser Website komplett verhindern wollen, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Google Analytics Opt-Out Cookie setzen.

Aufzeichnung der Backend-Nutzung

Als Backend bezeichnen wir jenen Bereich dieser Website, der ausschliesslich für unsere Mitarbeitenden reserviert und deshalb durch ein Passwort geschützt ist. Aus Sicherheitsgründen speichert das System sämtliche Daten, welchem beim Zugriff auf dieses Backend (bzw. beim Versuch, sich Zugriff auf das Backend zu verschaffen) anfallen.

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung

Für alle Anliegen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, welche auf dieser Website verarbeitet werden, können Sie uns jederzeit über impressum@martinsauter.ch kontaktieren.

Server Logs

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters Cyon GmbH in Basel (Schweiz) bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.